Aufnahmebogen für die Ehescheidung

Online-Scheidung

Dieses Formular können Sie übers Internet absenden.

Wenn Sie Hilfe beim Ausfüllen des Aufnahmebogens benötigen, erreichen Sie uns unter der Rufnummer:

02104/8337590

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           

I. PERSÖNLICHE DATEN DER EHEGATTEN

                                                                                               

 

Ehefrau

Ehemann

Name:

Vorname:

Geburtsname:

Geburtstag:

Geburtsort:

Staatsangehörigkeit:

Anschrift:

e-Mail:

Telefon:

Fax:

Arbeitgeber/Beruf:

Mtl. Nettoeinkommen, soweit bekannt:

Kinder aus früheren Ehen:

nichteheliche Kinder:

      

Wer beauftragt uns mit der Einreichung des Scheidungsantrages:

Ehemann

Ehefrau

 

II. KINDER

 

Gemeinschaftliche Kinder (auch Adoptivkinder):

                                       

 

Name

Alter

Geboren am

Aufenthalt

1

2

3

4

 

Wie soll das Sorgerrecht bei minderjährigen Kindern geregelt werden:

Gemeinschaftliches Sorgerecht (dies ist die Regel):

Ich möchte das alleinige Sorgerecht beantragen:

Für das alleinige Sorgerecht sind besondere Gründe erforderlich. Bitte lassen Sie sich hierüber von uns beraten.

 

III. DATEN ZUR EHESCHLIESSUNG

 

1.

Datum der Eheschließung

2.

Standesamt

 

HR-Nummer

Bitte übersenden Sie uns eine Kopie der Heiratsurkunde.

 

IV. DATEN ZUR TRENNUNG

 

1.

Seit wann leben Sie von Ihrem Ehepartner getrennt:

2.

Wo war der letzte gemeinsame Aufenthalt der Eheleute:

3.

Ist einer der Ehegatten oder beide aus der Ehewohnung ausgezogen?

 

Ja, Ehemann:

 

Ja, Ehefrau:

 

Nein, keiner:

 

V. EINVERNEHMLICHE EHESCHEIDUNG:

 

1.

Stimmt der andere Ehegatte der Scheidung zu?

 

ja

nein

2.

Gibt es einen Ehevertrag oder eine notarielle Scheidungsfolgenvereinbarung?

 

ja

Bitte übersenden Sie uns hiervon eine Kopie.

 

nein

 

3.

Sind bereits andere Familiensachen bei Gericht anhängig?

 

ja

 
 

nein

 

 

Gericht und Aktenzeichen:

 

Gegenstand:

4.

Soll eventuell der Ausschluss des Versorgungsausgleiches beantragt werden?

 

ja

 

Dies ist nur möglich, wenn der Berechtigte eine ausreichende Altersversorgung hat und die Durchführung für den Verpflichteten eine unbillige Härte wäre. Allerdings muss der Ausschluss des Versorgungsausgleich vom Gericht genehmigt werden. Bitte lassen Sie sich hierzu von uns beraten.

 

nein

5.

Soll für Sie Prozesskostenhilfe beantragt werden?

 

ja

 

 

Bitte übersenden Sie uns das ausgefüllte Formular zu. Bitte beachten Sie, dass alle Angaben belegt werden müssen.

 

nein

 

 

VI. HINWEISE ZUM MANDAT:

Gebührenhinweis:

 

Hiermit wurde ich darüber belehrt, dass die Rechtsanwaltskanzlei Dr. Fritz & Partner – Rechtsanwälte die jeweilige Gebühr nach dem Streitwert und dem RVG abrechnet.

Ich habe die vorstehende Belehrung zur Kenntnis genommen.

Vollmacht:

 

Hiermit erteile ich der Kanzlei Dr. Fritz & Partner – Rechtsanwälte folgende Vollmacht:

 

Die Rechtsanwälte sind bevollmächtigt, zur Vertretung bei außergerichtlichen Verhandlungen aller Art (insbesondere in Unfallsachen zur Geltendmachung von Ansprüchen gegen Schädiger, Fahrzeughalter, und deren Versicherer) und zur Prozessführung (u.a. nach §§ 81 ff. ZPO) einschließlich der Befugnis zur Erhebung und Rücknahme von Widerklagen.

Ja, hiermit erteile ich Ihnen die Vollmacht.

Nein, ich habe noch weitere Fragen, bitte kontaktieren Sie mich.

Hinweis auf die Schweigepflicht:

 

Wenn Sie dieses Formular absenden, werden Ihre Angaben in der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Fritz & Partner gespeichert. Selbstverständlich unterliegen alle Angaben der anwaltlichen Schweigepflicht. Diese Schweigepflicht gilt auch dann, wenn noch keine Vollmacht erteilt worden ist. Wenn der Auftrag nicht zustande kommt, werden die Daten umgehend gelöscht.

 

Sie können die Vollmacht auch ausdrucken und per Fax oder per Post an uns übersenden.

 

Dr. Fritz und Partner – Rechtsanwälte
Thunbuschstraße 22
 42781 Haan
 Fax: 02104/ 833759-10

 

Partnerschaftsgesellschaft mit Sitz in Haan – eingetragen im Partnerschaftsregister des Amtsgerichts Essen PR 1525

 

Mandatsbedingungen:

Ich habe die Mandatsbedingungen gelesen und akzeptiert:

Bei Fragen zum Mandat oder Hilfe bei der Ausfüllung des Unfallaufnahmebogens erreichen Sie uns telefonisch unter der Rufnummer:

 

02104/ 833759-0